PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Freitag, den 24. Februar 2017 um 11:10 Uhr) Geschrieben von: Administrator Donnerstag, den 01. März 2012 um 09:22 Uhr



Karneval 2017
Am Donnerstag, 23.02., stand wie in jedem Jahr unsere tolle Karnevalsparty auf dem Programm. Toll verkleidete Kinder und das Insekten-Kollegium feierten 4 Stunden lang mit lustigen Spielen, viel Musik, einer langen Polonäse über den Schulhof und leckerem Frühstück. Alle hatten viel Spaß und die Zeit verging wie im Flug. Wir freuen uns schon auf den Karneval im nächsten Jahr.
Bildergalerie: Karneval 2017


Weihnachtsfeier 2016
Am 22.12.2016, dem letzten Schultag vor den Weihnachtsferien, fand die schon zur Tradition gewordene Weihnachts-/Ehrungsfeier in der Turnhalle statt. Es gab auch in diesem Jahr ein buntes Programm aus kleinen Theaterstücken, Gedichten, Liedern und einem Tanz. Auch die Ehrungen für Antolin, Zahlenzorro, die Laufmeisterschaften und die sozialsten MitschülerInnen durften natürlich nicht fehlen. Alle Anwesenden genossen die Darbietungen, bis es von einem Abschlusslied begleitet in die wohlverdienten Ferien ging.
Bildergalerie: Weihnachtsfeier 2016


Ein Hund kommt selten allein
Dr. Stefan Knoop besucht die Klasse 1b der Kilian Grundschule Lichtenau
Am Morgen des 29.09.16 freuten sich alle Kinder der Klasse 1b an der Kilian- Grundschule in Lichtenau schon sehr, denn es hatte sich Besuch angekündigt. Nach einem kurzen Telefonat erklärte sich der örtliche Tierarzt Dr. Stefan Knoop sofort bereit, die Erstklässler zu besuchen, um sich von ihnen ausfragen zu lassen. Eine besondere Überraschung war, dass Herr Knoop seine Hündin Iska mitbrachte, die die Aufmerksamkeit der Kinder sichtlich genoss. Nachdem Tierarzt und Hündin es durch die Kindermassen bis in den Klassenraum schafften, erklärte Herr Knoop der Klasse, was beim Umgang mit Hunden, Katzen und anderen Tieren zu berücksichtigen sei. Dabei wurde Iska immer als Beispiel herangezogen, so dass die Kinder immer ganz genau sehen konnten, worauf sie zu achten hatten. Auch als die Kinder hörten, dass der Wolf der Ur-Ur-Ur-....Opa des Hundes ist, staunten sie nicht schlecht. Besonders wichtig war Herrn Knoop auch ein langsames und zurückhaltendes Annähern der Kinder an fremde Tiere. Natürlich nutzen die Kinder an diesem Tag auch die Gelegenheit, um Herrn Knoop jede Menge Löcher in den Bauch zu fragen. Alle waren traurig, als Herr Knoop sich nach einem sehr schönen Tag wieder verabschiedete und freuen sich darauf, ihn und Iska hoffentlich bald wieder zu sehen. Vielen Dank Herr Knoop!!!


Schulleitungsteam wieder komplett
Konrektor Tobias Klaholz offiziell an der Kilian-Grundschule eingeführt
Zeitungsartikel: Amtseinführung Konrektor


Die Kilian-Grundschule ist eine katholische Bekenntnisschule. Sie ist eine von zwei Grundschulen der Gemeinde Lichtenau im südlichen Kreis Paderborn. Schulträger ist die Stadt Lichtenau.
Die Kilian-Grundschule ist die nächstgelegene Grundschule zu den Dörfern Kleinenberg, Holtheim, Blankenrode, Ebbinghausen, Hakenberg, Herbram, Asseln, Iggenhausen, Grundsteinheim und Herbram-Wald. Die Kilian-Grundschule liegt im Zentrum von Lichtenau.
Der schulische Einzugsbereich ist ländlich geprägt. Zurzeit werden 250 Kinder in 11 jahrgangsbezogenen Klassen von 15 Lehrern unterrichtet.
Unsere Grundschule ist zwei- bis dreizügig.
Die OGS bietet die Möglichkeit, die Kinder von morgens 7.00 Uhr bis nachmittags 17.00 Uhr verlässlich zu betreuen.
Unsere Sekretärin ist gleichzeitig auch Hausmeisterin. Sie vervollständigt das Team der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ebenso wie die Schulsozialarbeiterin und unsere zweite Sekretärin.
Die Kilian-Grundschule besteht aus einem Haupt- und einem Nebengebäude. Im Hauptgebäude befinden sich die Verwaltung, der Computerraum, der Kunst- und Musikraum und die Jahrgänge zwei bis vier. Im Nebengebäude sind die OGS und die ersten Schuljahre untergebracht. So haben die neuen Erstklässler einen sanften Übergang vom Kindergarten in die Grundschule. Sie haben für ein Jahr den Schulhof ganz für sich alleine. Außerdem gibt es in dem Gebäude keine Klingel, so dass die Pausen je nach Erschöpfung der Schüler individuell gestaltet werden können. Für die OGS-Kinder ist zudem der Weg nicht weit.
Bei all unseren Überlegungen und Handlungen steht das Wohl des Kindes im Mittelpunkt. Dies haben wir auch in den grafischen Darstellungen versucht zu verdeutlichen.
An der Kilian-Grundschule ist jeder herzlich willkommen!